This shop uses cookies so that we can improve your experience on our sites. By using our site you agree to our privacy policy.

The Last Honey Hunter 

Im Himalaya, Nepal riskieren die letzten Honigjäger Ihr Leben auf Bambusleitern in Felswänden, umringt von tausenden, aggressiven Honigbienen der Apis Laboriosa, nur damit Sie an den einzigartigen Honig in den dicht gefüllten Waben kommen, ein dramatisches, hoch interessantes Szenario. Der Produzent Ben Ayers und die Filmemacher Ben Knight und Renan Ozturk reisten for den Dokumentarfilm The Last Honey Hunter zum Volk der Kulung um den Anführer und Honigjäger Mauli und seine Gedanken zu begleiten. Mauli, mittlerweile 59, erlebt dieses Ritual inklusive Honigernte seit 43 Jahren, auch da dieser psychotropische Honig mit medizinischer Wirkung einen guten Ertrag erzielt und in asiatischen Ländern, sowie in Europa gefragt ist. Der Handel mit dem sogenannten Mad Honey oder Deli Bal in der Türkei hat sich als gute Erwerbsquelle der Bergvölker entwickelt. Die Wirkung des Honigs steckt in den Nektar der Blüten von pinken, roten und weißen Rhododendren und beruht auf den Grayanotoxinen. Der Dokumentarfilm The Last Honey Hunter, entstanden unter anderem auch durch The North Face und National Geographics wird im Laufe von 2018 einem größeren Publikum vorgestellt werden.

Merken

Merken